Ausgesuchte Biere

Bei uns im Golgatha gibt es ausgesuchte Spezialitäten zu fairen Preisen. Allein vom Fass schenken wir vier verschiedene Biere aus: das leckere helle Lager von Augustiner, das immer junge Beck’s Pils, das Löwenbräu Original und ein sensationelles dunkles Frischbier aus der Klosterbrauerei auf dem Kreuzberg in der Rhön – das Kreuzberger Klosterbier.

Eine breite Palette an Flaschenbieren rundet unser Biersortiment ab. Beispielsweise führen wir neben dem klassischen Weißbiersortiment von Franziskaner auch ein Hefeweizen aus einer kleinen Familienbrauerei am Staffelsee.

Natürlich gibt es im Golgatha auch Wein, Sekt und Sprizz, ein großes Spirituosenangebot sowie die gesamte Bandbreite an Softdrinks, Säften, Tees und Kaffee-Variationen.

Hier geht’s direkt zur Getränkekarte!

Leckeres Essen, frisch & Hausgemacht

Wir beziehen alle Lebensmittel von unseren Gemüsehändlern und Metzgern unseres Vertrauens. Qualität ist uns wichtig! Bei uns ist alles frisch zubereitet und unsere leckeren Salate werden alle hausgemacht! Kombiniert können unsere Salate mit allem, was auf unseren Holzkohlengrill passt – von der eigens für uns nach einem alten ungarischen Rezept hergestellten „Kolbasz“ über Rostbratwürste, Nackensteaks, Puten- und Gemüsespieße, Fischfilets und vieles mehr.

Fleischqualität: Wir lassen artgerecht erzeugtes Fleisch aus der Erzeugergemeinschaft Hohenlohe vom Berliner Traditionsfleischer Gottschlich für uns verarbeiten.

Kein Fleisch? Kein Problem! Wir bieten viele vegetarische alternativen an. Ob Humus Teller, Zucchini Salat, Tofu Bratwurst, Maiskolben, Suppen oder die traditionelle Ofenkartoffel. Sprecht uns einfach an!

Hier geht’s zu unserer Speisekarte!

Hier geht’s zu unserer Frühstückskarte!

Cocktails

Ein ruhiger und heißer Berliner Nachmittag oder ein warmer Sommerabend, an dem der Biergarten aus allen Nähten platzt – es gibt viele Gelegenheiten und Gründe, sich in unsere gemütlichen Loungebereiche zurückzuziehen und einen Longdrink oder Cocktail von der eigens dafür ausgerichteten Bar genießen. Barleute, die wissen, was sie tun, nehmen auch gerne mal Sonderwünsche an, wenn nett gefragt wird.

Hier geht’s zu unerer Cocktailkarte!